Gutachten zur Ermittlung des Eignungsprofils von potenziellen Standorten für eine Kindertagesstätte

Projekte


Gutachten zur Ermittlung des Eignungsprofils
von potenziellen Standorten für eine Kindertagesstätte

 
 

 

Leistung:           Gutachten

Bundesland:      Berlin, Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Zeitraum:           seit 2019
 
 
 


Das Gutachten dient der Recherche und Bewertung möglicher Standorte für den Neubau einer Kindertagesstätte im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin. Die Überprüfung möglicher Standorte erfolgt unter Einbeziehung verschiedener Kriterien, u. a. hinsichtlich der Erfüllung der sich aus dem Flächenbedarf ergebenden Voraussetzungen, der vorliegenden planungsrechtlichen Grundlagen, der Verfügbarkeit aufgrund der vorliegenden Eigentumsverhältnisse bzw. des zu erwartenden finanziellenen Aufwands im Erwerbsfall sowie der möglichen mit einer Kitanutzung verbundenen Konfliktpotenziale.
Die Untersuchung stellt die Grundlage für eine Begründung des Planerfordernisses im Sinne des § 1 Abs. 3 BauGB dar. Im Bebauungsplanverfahren kann über die Festsetzung einer Gemeinbedarfsfläche mit entsprechender Zweckbestimmung die planungsrechtliche Voraussetzung zur Realisierung der Kindertagesstätte geschaffen werden.