Konzepte für Stadt und Region

Leistungen   Konzepte für Stadt und Region


Pictogram KonzepteWir erarbeiten Konzepte für unterschiedliche räumliche Konstellationen und auf verschiedenen Ebenen. Das Leistungsspektrum umfasst u. a. integrierte und sektorale Konzepte  und Gutachten, Regionalentwicklungskonzepte, integrierte Stadtentwicklungskonzepte, Quartiersentwicklungskonzepte, interkommunale Konzepte und Prozesse sowie sektorale Konzepte und Analysen.

Entwicklungskonzepte schaffen Planungssicherheit für Investoren der Privatwirtschaft und bilden die strategische Basis für den abgestimmten öffentlichen Mitteleinsatz. Erfolgsfaktoren für städtische und regionale Entwicklungskonzepte sind eine integrierte Betrachtungsweise und die Kooperation mit den Akteuren vor Ort. In diesem Zusammenhang zeigen wir auch Möglichkeiten der bauplanungsrechtlichen Umsetzung von Konzepten und Projekten auf (Leistungsangebot Bauleitplanung). Bei der Finanzierung von Projekten unterstützen wir bei der Suche und Beantragung von Fördermitteln.

Unsere Leistungen:

  • Standortkonzepte und Standortentwicklung
  • Quartiersentwicklungskonzepte
  • Stadtentwicklungskonzepte
  • regionale Entwicklungskonzepte

 


Standortkonzepte

 

Ist ein Standort für ein konkretes Vorhaben geeignet; welche Nutzungen und Anlagen sind realisierbar? Fragen dieser Art stellen sich sowohl grundstücksbezogen als auch im räumlichen Zusammenhang. Methodisch führen wir mit dem Auftraggeber abgestimmte Machbarkeitsanalysen und städtebauliche Studien durch. Wir begleiten oder koordinieren daraufhin die Bauleitplanung oder die bauliche Umsetzung des Vorhabens.

 


Quartiersentwicklungskonzepte

 

Die Konzeptentwicklung für Stadtteile und Quartiere ist im besonderen Maße von der Aktivierung der lokalen Potenziale gekennzeichnet. Die Ziele bestehen oftmals in der Behebung städtebaulicher Missstände. Relevant sind hierbei die Förderung der Entwicklung der lokalen Ökonomie, des Wohnungsmarktes sowie die Entwicklung von Mini-Projekten.

 


Stadtentwicklungskonzepte

 

Integrierte Stadtentwicklungskonzepte sind ein wesentlicher Baustein für eine integrierte kommunale Entwicklung. Themenübergreifende gesamtstädtische Bestandsaufnahmen, Analysen, Leitbilder und Konzepte bilden den Rahmen erfolgreicher stadtplanerischer Interventionen. Unverzichtbar ist hierbei die Integration der Bevölkerung in den Erarbeitungsprozess.

 


Regionalentwicklungskonzepte

 

Die Erstellung von regionalen Entwicklungskonzepten ist ein notwendiger Baustein regionaler Kooperation, der neben den öffentlichen Partnern auch die Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft integriert. Die Gebietskulissen sind vielfältig und umfassen ländlich geprägte Regionen bis hin zu Stadt-Land-Kooperationen in verdichteten Räumen. Zur Förderung regionaler Ökonomie sind u. a. Kenntnisse der Wirtschaftskreisläufe und des Branchenportfolios entscheidend, um beispielsweise gezielt regionale und endogene Identitäten und Wachstumspotenziale zu stärken.